Curvy Denim Outfit im Winter

Heute dreht sich alles um Curvy Denim Outfit im Winter, aber bevor es zum Outfit geht. Gibt es bei mir noch ein paar Neuigkeiten. Außerdem wollte ich mich bei euch für eure zahlreiche Teilnahme an meinem Gewinnspiel bedanken. Ihr habt mir super Anregungen für 2017 gegeben, die ich versuchen werde einzubauen.

Ich hoffe ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut verbracht und hattet ein paar schöne Tage? Wir haben Weihnachten bei den Eltern meines Freundes verbracht. Gutes Essen, gemütliches zusammensitzen und am 25.12 waren wir bei meinen Eltern. Auch hier haben wir natürlich lecker gegessen und haben uns zusammen einen Film angeschaut. Außerdem habe ich endlich meine Masterarbeit abgegeben und kann somit 2016 zufrieden beenden. Ein langer Weg war es bis dahin. Ich habe Sage und Schreibe 8 Monate an dieser Arbeit geschrieben. Mit vielen Höhen und Tiefen, Verzweiflungen und Glücksmomente, alles war dabei. Ich habe den Satz: „wenn ich die Masterarbeit endlich fertig habe, habe ich wieder mehr Zeit“ hunderte male zu Freunden gesagt. Und jetzt: Jetzt ist es endlich vorbei und ich kann mich wieder schöneren Freizeitaktivitäten widmen. Ich starte ins neue Jahr auch mit einem neuen Job. Weiterhin im Online Marketing, aber nicht mehr in einer Agentur, sondern ich werde das Online Marketing für eine Firma umsetzen. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und bin gespannt was mich erwarten wird.

curvy_denim_look5

Meine Vorsätze für 2017

Ich habe mir oft am Jahresanfang bestimmte Vorsätze aufgelegt, die ich zumeist nie eingehalten habe. Deswegen gibt es keine Vorsätze mehr. Ich bin der Meinung, wenn ich etwas bestimmtes erreichen will, brauch ich keinen Jahresanfang dazu, sondern einfach meinen Willen. Dennoch verurteile ich es nicht, wenn du dir Vorsätze für 2017 auferlegst. Denn Vorsätze enthalten meist positive Veränderungen, die ein Leben verändern können.

Vielleicht magst du mir von deinen Vorsätzen für 2017 erzählen?
Schreibe mir gerne in die Kommentare.

Pläne für 2017

Auf dem Blog plane ich ein paar neue Projekte für 2017. Ich möchte YouTube ausprobieren, aber keinen weiteren Beauty Kanal, sondern Tipps und Tricks fürs Styling. Ich habe noch keine genaue Strategie, aber die werde ich noch ausarbeiten. Was haltet ihr davon? Außerdem erwartet euch ein etwas größeres Projekt, doch das möchte ich euch noch nicht verraten.

Das letzte Outfit für 2016 – Curvy Denim Outfit im Winter

Es ist kalt außen und da stellt sich die Frage, wie man Denim Teile auch im Winter tragen kann. Ich habe eine Jeanstunika mit einer Skinny Jeans kombiniert. Darüber trage ich einen grauen Poncho, der im Winter super warm hält und passend dazu warme Boots, die bei jeder Winterwetterlage getragen werden können. Die Tasche in hellgrün gibt dem Outfit den perfekten Farbklecks und lässt bereits Frühlingsgefühle zu. Ein super Outfit das im Alltag getragen werden kann. Ob in der Arbeit oder zum Shoppen mit Freunden, eben ein Alleskönner-Outfit.

Hemd: H&M
(ähnliches HIER*** oder HIER*** oder HIER***oder HIER***)
Jeans: H&M
(ähnliche HIER*** oder HIER***)
Poncho: Die Boutique Oberasbach, Marke: Hippie Yippie
(ähnliches HIER*** oder HIER***)
Schuhe: Tamaris
(ähnliche HIER*** oder HIER***)
Tasche: H&M
(ähnliche HIER*** oder HIER***)

curvy_denim_look3

Danke

Ich möchte mich von ganzen Herzen für eure Treue und tollen Kommentare bedanken, dafür das ihr so tolle Leser seid und mir immer so super Feedback gebt.
Ich wünsche euch ein tolles Silvesterfest. Wir sehen uns dann wieder 2017.
Habt eine gute Zeit.

Bis bald, eure Franzi

curvy_denim_look6

curvy_denim_look7 curvy_denim_look8

curvy_denim_look2

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Sissi 29. Dezember 2016 at 17:48

    Liebe Franzi,

    dein Outfit gefällt mir, vor allem den Poncho finde ich todschick! Ich habe mir in diesem Jahr ebenfalls einen grauen Poncho gegönnt und er ist schnell zu meinem Liebling avanciert.

    Vorsätze habe ich für 2017 keine, da ich realistische Pläne besser finde. Darüber habe ich auch schon gebloggt. 😉 Traditionell setze ich mich am Silvestermorgen hin und schreibe meine Pläne auf – so wird es auch dieses Jahr sein.

    Auf deine neuen Blogprojekte bin ich schon gespannt …

    Ich wünsche dir einen wundervollen Jahreswechsel – rutsch gut rüber!

    XOXO

    Sissi

  • Leave a Reply