Curvy Strick

All about curvy Strick

Ein ganz anderes Outfit wie sonst, bekommt ihr heute von mir zu sehen. Heute geht es nur um curvy Strick. Ich trage ein ganz langes und eng anliegendes Strickkleid. Darüber trage ich einen weit fallenden Poncho mit kurzen Ärmeln und weitem Rollkragen. Diesen Look kann man auch ohne Jacke super tragen, da er an sich schon sehr warm ist und warm hält. Bei Strick sollte man immer darauf achten, dass die Teile modern sind, denn Strick kann schnell altbacken und altmodisch aussehen und sogar auftragen.

schickinstrick_plussizeoutfit3

Das Kleid geht bei meiner Größe etwas übers Knie. Solche Längen von Kleider und Röcken stehen mir eigentlich nicht, da sie mich optisch immer noch kleiner wirken lassen. Aber bei diesem Look finde ich es nicht schlimm bzw. fällt es mir nicht besonders auf. Aber wenn jemand etwas größer als ich ist, hat das Kleid die perfekte Länge. Dazu habe ich Lackstiefel mit Fell kombiniert, um dem sportlichen Look etwas entgegenzuwirken. Dazu passen würden auch schöne Stiefel mit Absatz oder auch Overknees. Leider besitze ich noch keine Overknees, da ich noch keine gefunden habe, die meinen Beinen wirklich schmeicheln. Aber ich werde weiter auf der Suche sein.

Mit dem Kleid ist aber noch einiges mehr möglich. Für den rockigen Look könnte ich mir, anstelle des Ponchos, super eine Lederjacke vorstellen. Dazu schöne Biker Boots und dann heißt es „let it rock“. Oder aber auch ein Blazer könnte das Strickkleid aufpeppen und Business tauglich machen. Wer den Bauch etwas kaschieren möchte, könnte auch mit einem großen Gürtel in der Taille spielen. Also wieder ein Kleidungsstück, dass unglaubliche viele Kombinierungsmöglichkeiten hat und in jeden Kleiderschrank gehört.

 

Bei Asos gibt es momentan 20% auf alles mit dem Code GOGOGO. Hier kommt ihr direkt zum Shop***

Kleid: Die Boutique Oberasbach (Marke: NÜ) – ähnliches HIER*** oder HIER*** oder HIER***
Poncho: Die Boutique Oberasbach (Marke: Gustav) – ähnlicher HIER*** oder HIER***
Tasche: H&M – ähnliche HIER*** oder HIER***
Schuhe: H&M – ähnliche HIER***
Kette: H&M – ähnliche HIER***

schickinstrick_plussizeoutfit7 schickinstrick_plussizeoutfit6 schickinstrick_plussizeoutfit5 schickinstrick_plussizeoutfit2 schickinstrick_plussizeoutfit

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Jana 1. Dezember 2016 at 14:32

    Liebe Franziska,
    der Eintrag ist sehr schön zu lesen! Strick und vor Allem in den Grautönen steht dir wirklich gut! In meinem Kleiderschrank wächst die Anzahl an grauen Kleidern auch stetig. Deine Accessoires gefallen mir auch sehr gut, welche Uhr trägst du denn? Was ich von ihr sehen kann, gefällt mir nämlich sehr gut. Ich habe gerade die The Mercer White/Silver von http://www.uhrcenter.de/uhren/rosefield/ im Auge. Die ist schlicht und passt zu verschiedenen Anlässen. Ich habe einige sehr auffällige Uhren und suche gerade eine, welche ich zu beinahe jedem Outfit tragen kann.
    Ich bin schon auf deine nächsten Blogbeiträge gespannt,
    Jana

    • Reply Franziska Bauer 1. Dezember 2016 at 15:16

      Liebe Jana,
      die Uhr ist von Skagen. Ich mag die Uhr auch ganz besonders, da sie zu jedem Outfit passt. Soweit ich weiß, gibt es sie aber leider nicht mehr. Liebe Grüße Franzi

  • Reply Kurvengazette 28. November 2016 at 17:21

    Das ist ein tolles Outfit. Die Grautöne passen wunderschön zu Deinem blonden Haar und die Proportionen der Kombi sind auch perfekt zusammengestellt. Die Kette und Tasche sind das i-Tüpfelchen. Sehr hübsch. Ich habe gleich Lust bekommen, meinen Strickrock hervorzukramen. 🙂
    Vielleicht hast Du auch Lust, mal bei meinem Blog vorbeizuschauen?
    Liebe Grüsse
    Karolina

    • Reply Franziska Bauer 28. November 2016 at 17:58

      Liebe Karolina, Danke für dein tolles Feedback. Gerne schau ich mir deinem Blog an. Liebe Grüße Franzi

    Leave a Reply