Fashionista-MyStory-Boyfriendjeans

Fashionista-MyStory-Boyfriendjeans

Heute gibt es ein Outfit das komplett von Studio Untold stammt. Warum fragt ihr euch? Ich habe bei einem Gewinnspiel mit gemacht und tatsächlich ein komplettes Outfit gewonnen welches ich euch nicht vorenthalten möchte. Es ging darum, den eigenen Style mit Teilen von Studio Untold zu kreieren. Also durfte ich mir meine Kleidungsstücke selbst aussuchen und zusammenstellen. Studio Untold veröffentlicht mein Outfit und erzählt dazu meine persönliche Geschichte, der sog. ‚My Story‘.

Mein Beitrag wird am 27.05. auf folgendem Link veröffentlicht franzisblog StudioUntold MyStory

Einen kleinen Vorgeschmack bekommt ihr hier. Das ganze Interview gibt es dann am 27.05.

Das Interview-MyStory

1. Ich bin Franzi, 29 Jahre alt und komme aus dem schönen Frankenland. 

1a. Mein Blog dreht sich um das Thema Plussize, also Mode für Mädels mit echten Kurven. Ab und an landen auch leckere Rezepte auf meinem Blog. Ich möchte zeigen, wie Mode auch bei curvy Mädels gut aussieht, dass sich keiner verstecken oder weite Schlabberklamotten tragen muss. Jeder kann sich gut anziehen und weibliche Frauen können genauso modebewusst sein wie Laufstegmodels. Natürlich gibt es bestimmte Sachen, die auch ich nicht tragen würde, z.B.: Bauchfrei oder Leggings mit kurzem Shirt. Ich finde, egal welche Kleidergröße man hat, man sollte sich seinem Gegenüber immer ästhetisch zeigen. 
 
2. Beruflich ich bin Online Marketing Manager und Konzepter in einer Werbeagentur. Außerdem absolviere ich nebenberuflich den Master in Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Werbepsychologie. Wo es mich nach dem Abschluss hintreibt, steht noch in den Sternen.

…………..

Mehr dazu gibt es ab dem 27.05. unter

http://www.studio-untold.com/de-DE/blog/category/storyteller/

Zum Outfit

Als Basis für mein Outfit habe ich mich für eine Boyfriendjeans mit Patches entschieden, welche ich unterschiedlich kombiniert habe. Zum Einen mit einer lässigen Lederimitatsjacke in Rosé, dazu trage ich ein rosa Shirt. Diese Kombination habe ich als sportliche Variante gewählt, welche super im Alltag getragen werden kann.

Der Blazer Look

Da aber eine Boyfriendjeans auch schick getragen werden kann, habe ich zum anderen sie mit einem weißen Blazer kombiniert. Bis dato habe ich mich nie an einen weißen Blazer heran getraut, aber da ich auch die weißen Hosen für mich entdeckt habe, dachte ich mir, das probiere ich einfach mal aus.

Der Sweatshirt Look

Zum Schluss habe ich einfach noch ein sehr cooles Sweatshirt genommen. Dieses hat mich durch den lustigen Ananas-Druck überzeugt.

Die Accessoires durfte ich selber wählen und habe mich für eine beige Tasche von Mango, Schuhe von H&M und eine Kette von ‚Die Boutique‘ in Oberasbach entschieden

Nun zu euch, wie gefallen euch die Outfits und welches gefällt euch am Besten?

Das Outfit mit Lederjacke

StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog14StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog3StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog1

 

 

 

Das Outfit mit Blazer

StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog6StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog5

 

 

StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog15StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog4

Das Outfit mit SweatshirtStudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog10
StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog9 StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog8 StudioUntold_MyStory_FranziskaBauer_franzisblog7

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply