Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Eine ganz tolle Vorspeise, die für viele Personen leicht zu zubereiten ist. Ob für eine Party oder einen Familienabend, dieses Rezept passt einfach zu jedem Anlass und schmeckt einfach himmlisch :).

Zucchini

Das braucht ihr für 4 Personen:
2 grüne Zucchini
1 gelbe Zucchini
Olivenöl
Große rote Paprika
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 Bund Oregano
100 g Ricotta
2 TL Ketchup
1 EL Ajwar
1 EL Milch
1 Bund Oregano

Und so geht’s:

1. Schritt: Die Zucchini halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel heraus schaben.
2. Schritt: Zucchini salzen und pfeffern und mit der Schnittfläche nach oben auf eine Alu-Grillschale legen und mit Olivenöl bestreichen. Dann die Zucchini ca. 8 Minuten auf dem Grill garen. Danach werden die Zucchinis gewendet und wieder mit Öl bestrichen und garen weitere 3- 4 Minuten.
3. Schritt: Jetzt die Paprikaschoten und Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Oregano klein hacken, Knoblauch pressen und beides dazu geben.

Anschließend Ricotta, Ketchup und Ajwar zu den Paprikas hinzugeben und mit der Milch cremig rühren. Je nach Geschmack mit etwas Chilli, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zu guter Letzt die Zucchinihälften mit dem Ricottatopping füllen und mit etwas Oregano bestreuen.

Dazu passt auch ein toller leichter und trockener Weißwein, lasst es euch schmecken 🙂

Next Post

No Comments

Leave a Reply