Outfit mit Jogginghose

Lange habe ich mich geweigert diesen Trend mit zu machen, ich war der Meinung eine Jogginghose gehört auf das Sofa, aber nicht auf die Straße. Doch durch die Lederjogginghose, von der ich euch schon berichtet habe, haben es mit diese Art von Hosen irgendwie angetan. Des Wegen gibt es jetzt ein zweites Outfit.

Outfit mit Jogginghose

Bei uns kurvigeren Mädels ist es schwierig eine Jogginghose zu finden, die nicht zu sehr aufträgt. Diese Hose gehört leider zu denen die doch etwas mehr auftragen, deswegen ist die Wahl des Oberteils sehr wichtig. Es sollte etwas länger sein und doch ein bisschen anliegend, sodass das Outfit nicht zu schlabberig wirkt. Ich habe ein normales T-Shirt gewählt und einen Poncho darüber. Der kaschiert unglaublich. Ich muss sagen, ich habe einige Oberteile ausprobiert und nur diese Zusammenstellung hat mir gefallen. Ob die Hose somit wirklich alltagstauglich ist, mag ich zu bezweifeln. Aber diese Kombi wie ihr sie hier seht, finde ich doch sehr schön. Eins muss man der Jogginghose auch lassen, sie ist unglaublich bequem. Mit hohen Schuhen kombiniert streckt es auch das Bein und es schaut weniger gestaucht aus.

Gerade jetzt zu den ganzen Festlichkeiten, welche doch immer anstrengend sind und man von einer Familie zur nächsten hetzt. Ist es doch recht angenehmen etwas schickes und trotzdem bequemes zu tragen. Da ist solch eine Hose wirklich willkommen.

Was sagt ihr zu dem Jogginghosen-Trend? Habt ihr ihn auch schonmal ausprobiert oder seid ihr auch der Meinung solch eine Hose gehört eher auf das Sofa?

Ein ähnliches Outfit könnt ihr hier nachshoppen: incurvy

Poncho: Mango
Jogginghose: H&M
Schuhe: Uggs von Mode Mary Lou
T-Shirt: H&M

PC200078 PC200087 PC200091 PC200100 PC200089

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply